Hyunji Lee

  • Studium an der Kangnam Universität (Südkorea), der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main bei Prof. Matthias Luft, Prof. Martin Spangenberg und Prof. Laura Ruiz Ferreres

  • Abschluss als Diplom-Musikerin
  • Stipendiatin bei Yehudi  Menuhin (Live Music Now) 
  • Meisterkurse u.a. bei Ralph Manno, Charles Neidich, Manfred Preis, Johannes Peitz und Jerome Comte

  • Zahlreiche Konzerte als Orchestermusikerin und Kammermusikerin, u.a. im Hessischen Staatstheater Wiesbaden, beim Rheingau Musik Festival und beim Kurt Weill Festival Dessau

  • Zusammenarbeit mit renommierten Künstlern wie Fazil Say und Giora Feidman.

  • Hyunji Lee verfügt uber eine langjährige Lehr- und Praxiserfahrung.

Leitgedanke

Als Lehrerin ist es der Wunsch von Hyunji Lee, dass jeder Schüler
seinen eigenen Weg findet, sich über die Musik auszudrücken und
seine Geschichten zu erzählen. Dabei ist es ihr sehr wichtig, die
Freude, die sie selbst an der Musik empfindet, weiterzugeben und
den Schülern eine solide musikalische Basis zu vermitteln.

Nach oben