Fernando Santirso

  • Studium an der Hochschule für Musik Frankfurt am Main bei Prof. Bernhard Wetz und zuvor an der Hochschule für Musik in Oviedo (Spanien)
  • Masterabschluss als Solist und Ausbildung zum Klavierpädagogen
  • Mitglied diverser Kammermusikgruppen
  • Meisterkurse bei Claudio Martínez-Mehner (HfMT Leipzig), Julian Martin (The Juilliard School), Galina Eguiazarova (Escuela Superior Reina Sofía de Madrid), James Giles (Northwestern University), José Ramón Méndez (New York University), Josep Colom, Dominic Weber.


Leitgedanke


Wozu ein Instrument spielen? Warum wendet jemand viel Zeit auf, nur um Musik zu machen? Musik entwickelt uns weiter, ohne Zweifel, manchmal denke ich gar, Musik ist in der Lage, aus uns bessere Menschen zu machen. Es hat so viele Vorteile, Musik zu machen, einer davon ist, die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln, ein anderer, sich mit dem Instrument und der Musik auseinanderzusetzen.

Als Lehrer bin ich Mentor, mein Ziel ist es, dem Schüler grundsätzlich positive Erfahrungen zu ermöglichen. Das musikalische Erlebnis soll für jeden einzelnen bereichernd und gewinnbringend sein, und zwar völlig unabhängig vom Alter eines Schülers.

Nach oben